Referenzen

30 Essays „Nachrichten vom Promenadendeck“ in der Wirtschaftswoche – Lifestyle

52 botanische Kolumnen im „Der Standard“

52 kulinarische Kolumnen „Tischkultur“ im „Der Standard“

700 Artikel, Interviews, Reportagen und Glossen im „Der Standard“, Sonntagsbeilagen und im Ressort „Sonderbeilagen & Specials“ (Wirtschaft, Transport & Logistik, Bundesländer-Beilagen, IT, Architektur, Fertigteilhaus, Holz, Wasser, Energie, Umwelt).

„LA VIE“ Publikumszeitung 50 Konzeption und Redaktion des Ressorts Liebe & Partnerschaft, Book-Corner, Fashion & Art, Ernährung, Rezeptkrimi. (2004)

„frau creativ“Publikumszeitung Dessin & Design . Deco & Malen – Chefredaktion, Distribution D & A (2004/5/6)

„Journal Nachhaltigkeit“ für ARGE Wallner & Schauer und SPES Akademie (Konzept und Redaktion für das Lebensministerium Österreich) von 2004 bis 2007.

http://www.nachhaltigkeit.at/ http://www.zukunftsberater.at    Zuständig für Konzept, Text und Layout.

Wallner & Schauer GmbH Consulting
Kommunikation, PR „Nachhaltiges Management“ (Text und Konzept komplett) laufend. http://www.zukunftsberater.at

Internet: AWIS Abfallwirtschaft Steiermark Website (Konzept und Text des Segments „Nachhaltiges Wirtschaften“ plus Update). 2003 bis 2006
www.nachhaltigkeit.steiermark.at

Internet: 50 Content-Beiträge Web-Site Rat für Wissenschaft und Technologie-Offensive
www.innovatives-oesterreich.at

Internet: 50 Content-Beiträge plus Foto-Redaktion WIN Wirtschaftsinitiative Nachhaltigkeit
www.oeko.steiermark.at

KNORR Kundenzeitung Unilever  (Recherche & Text)

Gourmet News -Ogilvy One – Kundenzeitung für Nestle/Gourmet, 6 Ausgaben (Text komplett)

Intercontinental-News Zeitung für das Hotel Intercont Wien (dt./engl), 8 Ausgaben, (Redaktion, Konzeption, Recherche und Textierung im Verlag Cicero, 1100 Wien)

WIRUS Kundenzeitung für die evangelischen Krankenhäuser in Wien (Redaktion, Text & Recherche komplett im Verlag Cicero, 1100 Wien, 12 Ausgaben)

TICKET Kundenzeitung für den größten österreichischen Ticket-Organisator (Ressortleitung Kino, Beauty, Lifestyle und Personenportraits. 12 Ausgaben)

BUCHKULTUR (Rezensionen und diverse Artikel)

Elegance Firmenzeitung Verband Österreichischer Trachtenmode (Text komplett 3 Ausgaben)

Lauda Air Kinderbordbuch  (Chef-Redaktion, Konzeption, Organisation (Grafik- und Druck-Vergabe, Foto-Vergabe), Text komplett, 2 Ausgaben)

Pierre Lang Schmuck Kundenkatalog, 2 Ausgaben (Konzept und Text komplett)

Organisation:

EDWARD Organisation und Betreuung des Werbepreises „Werbe-EDward“ 1989 und 1990

Bücher:

3 Sachbücher über Wien

1 Sachbuch „Handbuch der Gesten“

1 Kinderbuch „Petzonaut“

1 Kriminalroman „Blutiger Honigmond“ (Theodor-Körner-Preis)

1 Wirtschafts-Sachbuch „Erfolg mit der Business Agenda 21“ Dr. HP Wallner, Dr. K.Schauer, D. Kresse Infos: http://www.nachhaltigberaten.at   http://www.zukunftsberater.at

1 Wirtschafts-Roman „Coopers Welt – Leadership für eine neue Welt“ 2015

1 Mindstylebook „Colours of Happiness“ mit eigenen Grafiken, 2014

Storys im Managment-Roman „Das LILA Management“  HPWallner und Kurt Völkl, Signum 2009

2 Kurzkriminal-Geschichten in Anthologien

1 Briefroman „Akiras Kleider – Geheimnisvolle Briefe aus Wien“, Edition Summerhill 2017

(…und zahlreiche Folder, Anzeigentexte für Werbeagenturen und Unternehmen, wie Young & Rubicam, RSCG, Saatchi, Schatek & Kresse, PBK Ideenreich, Publicis, Grey, Lebisch).

 

Falls Sie an Details zu meinen gesamten, bisherigen journalistischen Tätigkeiten interessiert sind:

REDAKTEURIN
EXTRADIENST MUCHA VERLAG WIEN 1989-1990
Ich schrieb für das Medienjournal „Extradienst“ zahlreiche Artikel und war angestellte Redakteurin. Meine Erfahrungen im Werbetext konnte ich dadurch besonders gut zum Einsatz bringen. Ich organisierte dort auch mit meinen großartigen Kolleginnen Gaby Nigl und Gitta von Trost die monatliche „Werbe-EDward“-Auszeichnung.
REDAKTEURIN
KRONEN-ZEITUNG REDAKTION WIEN 1991-1992
Ich war im Ressort „Die Stadt-Krone“ als fix angestellte Redakteurin tätig und schrieb hauptsächlich über Wien-spezifische Themen, wie kulturelle Events, Prominenten-Por-traits, bezirksrelevante Neuerungen und Stadt-Schilderungen.
FREELANCE-JOURNALISTIN
WIEN 1992-1993
Als Freelancerin war ich für diverse Zeitungen (Hotel Intercontinental, WIRus, Ticketline, Buchkultur, Die Wirtschaftswoche, etc. tätig.)
REDAKTEURIN
CICERO VERLAG WIEN 1996-1999
Für die Magazin WIRus, Ticketline, Youngfit, Youngbiz und die Kundenzeitung des Ho-tels Intercontinental schrieb ich redaktionelle Artikel und war auch für die Konzeption zuständig.
REDAKTEURIN
DER STANDARD WIEN 1992 – 2004
Ich begann als freie Journalistin und schrieb ein Jahr wöchentlich eine Gastro-Kolumne, sowie ein Jahr eine wöchentliche botanische Kolumne unter dem Pseudonym ,Dieter Seewald‘. Dazu kamen zahlreiche Artikel für die Sonntagsbeilage, Produkttests, Essays, etcetera. Als „fixe Freie“ war ich im Beilagenressort für Wirtschaftsthemen tätig und ver-fasste in dieser Zeit etwa 600 redaktionelle sowie PR-Artikel.

REDAKTEURIN
„FRAU CREATIV“ UND DAS FRAUENMAGAZIN „LA VIE“ – GTV-MEDIA WIEN + DTL. 2004-2006
Die Tätigkeit als Redakteurin für das Creativ- und Lifestyle-Medium „Frau creativ“ kam meiner kreativen Ader sehr entgegen. Drei Jahre Redakteurin in den Bereichen „Schö-ner Wohnen“, „Home-Deco“, „Kunsthandwerk“ und „Frauenthemen“ für das Magazin „La Vie“.
REDAKTEURIN
„JOURNAL NACHHALTIGKEIT“, eine Zeitschrift des Lebensministeriums
im Auftrag der Firma WALLNER & SCHAUER 2003-2008
Ich gestaltete selbstständig die Redaktion des gesamten Magazins „journal nachhaltigkeit“, das im Auftrag der Firma Wallner & Schauer GmbH erschien. Herausgeber des Periodikums ist das Lebensministerium Österreich. Themenschwerpunkt: Nachhaltig-keit, Umweltschutz, Klimawandel, Soziale Netze, etcetera.
FREELANCE-JOURNALISTIN
WIEN 2008-2010

1. Als Ghostwriterin schrieb ich zwei Sachbücher über Management und Organisations-entwicklung.
2. Internet-Content für „Innovatives Österreich“ (Onlineplattform für Forschung und Entwicklung in Österreich), plus Fotorecherche.
3. Internet-Content für AWIS die Nachhaltigkeits-Site der Landesregierung Steiermark – zahlreiche Artikel zu unterschiedlichsten Bereichen – Nachhaltiges Bauen, Wohnen, Kon-sum, NGOs, etcetera. mit selbständiger Bebilderung.
Danach entwickelte ich Text und Konzept zu einer neuen virtuellen Management-Work-shop-Reihe „train the eight“ der Firma Wallner & Schauer.

MARKETING – ASSISTENTIN
bei der Firma Wallner & Schauer
von 2010 – Herbst 2017
Betreuung des Firmen-Newsletters, Gestaltung des werblichen Auftritts CI, Direct Marketing-Aussendungen, textliche Betreuung in allen Belangen.

Advertisements